Wer ist alvivi?

IMG_8669

Hans-Uwe Daumann

Nach vielen Jahren im Aufbau Offener Kanäle in Rheinland-Pfalz und als Leiter des Offenen Kanals Ludwigshafen ist Hans-Uwe Daumann 2007 zur gerade gegründeten LMK Tochtergesellschaft medien+bildung.com gewechselt. Dort hat er das Haus der Medienbildung aufgebaut und in der Geschäftsführung Verantwortung für Öffentlichkeitsarbeit und Personal übernommen. Seine aktuellen Schwerpunktthemen sind: Digitale Medien in der frühkindlichen Bildung; Medienpädagogik und Migration; Medienpädagogik und politische Bildung.

 

IMG_8663

Mario Di Carlo

Ausbildung: Magister (Politikwissenschaften, Medien und Kommunikationswissenschaften, Italianistik), Diplom der Dokumentarfilmschule Zelig in Bozen (Italien) Zusatzqualifikationen: Trainer in interkultureller Kompetenz Medienpädagoge bei medien+bildung.com seit 2007 mit Schwerpunkt Schule/Ganztagsschule. Davor langjährige Tätigkeit im Bereich Übergang Schule - Beruf.

Er führte die beiden Medienprojekte „Mannemer sein“ und „migrostories“  durch.  Zurzeit leitet er das Radikalisierungspräventionsprojekt  „mittendrin“ und arbeitet am europäischen Projekt „MEET“ mit. Nebenberuflich ist er mit viel Leidenschaft als Dokumentarfilmer unterwegs. Besonders liegt ihm das Thema Migration/Integration am Herzen. Mit Übernahme der Projektleitung von "alvivi" ist er auch für die Ausbildung im Projektteam verantwortlich.

IMG_85640

Laleh Akrami

Laleh Akrami kommt aus dem Iran und lebt seit 2016 in Deutschland, sie ist Grafik- und Charakterdesignerin. Sie hat ihren Schulabschluss im Fach Grafik gemacht und ihr Wissen anschließend mit einem Studium an der Universität Sureh in Shiraz, Iran vertieft.

Im Iran arbeitete sie über zehn Jahre als Grafikdesignerin für große Firmen und übernahm dabei die Aufgabe der Abteilungsleitung. Im Jahr 2017 begann sie ihr Praktikum bei medien+bildung.com und absolvierte anschließend einen Bundesfreiwilligendienst. Bei alvivi macht sie nun ihre Ausbildung als Mediengestalterin in Bild und Ton.

Ihre  Arbeiten findet ihr unter Behance.net/Laleh Akrami

IMG_8643

Mohammad Alhusain

Mohammad kam im Herbst 2015 aus Syrien nach Deutschland. Seine Leidenschaft gilt dem Journalismus, sozialen Medien und den neuen Technologien.

In Syrien hat er englische Literatur studiert. Außerdem  war er als Reporter für die von ihm und anderen Aktivisten gegründete Facebook-Seite unterwegs.  In Jordanien arbeitete er als „Project Manager/Coordinator“ bei verschiedenen Hilfsorganisationen.

Journalistisch begann er seinen Weg als freiberuflicher Journalist bei der Online-Redaktion Yalla Noizz und als Freelance Translator beim Springer Verlag. Seit 2018 ist er bei uns im Team und wird das Duale Studium „Digitale Medien“ abschließen.

IMG_8497

Ahmad Shoaib Walizada

Ahmad Shoaib Walizada ist ein Informatiker aus Afghanistan, sein Fach studierte er am Behzad Institut in Kabul, Afghanistan. Anschließend arbeitete er für das Ministerium für ländliche Rehabilitation (UNDP) und wechselte nach einem Jahr zum Innenministerium. Während seiner Tätigkeit als Informatiker im Innenministerium in Afghanistan, absolvierte er parallel dazu ein weiteres Studium im Fach Bauingenieurwesen an der Dawat Universität Kabul.

Im November 2015 kam Shoaib nach Deutschland und lebt nun hier mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Seit März 2018 ist er Teil des Alvivi-Teams und beginnt im September seine Ausbildung als Bürokaufmann.