Kinderzuschlag

Was ist der Kinderzuschlag?

Der Kinderzuschlag ist eine Geldleistung. Das soll Familien mit wenig Geld helfen. Sie können den Kinderzuschlag aber nur bekommen, wenn Sie die folgenden Punkte erfüllen:

  • Sie bekommen Kindergeld für das Kind.
  • Ihr Bruttoeinkommen ist mindestens 900 Euro (Eltern) oder 600 Euro (Alleinerziehende). Alleinerziehend bedeutet, dass Sie keinen Partner haben, der mit Ihnen und Ihrem Kind zusammen lebt.
  • Ihr Bruttoeinkommen ist nicht höher als die Höchsteinkommensgrenze.
  • Zusammen mit dem Kinderzuschlag haben Sie so viel Einkommen, dass Sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld haben. Das bedeutet, Sie bekommen dann kein Geld mehr vom Jobcenter.
     

Kinderzuschlag bekommen Sie nur für Kinder, die unter 25 Jahre alt sind, nicht verheiratet und mit Ihnen zusammen wohnen.

Sie können pro Kind bis zu 170 Euro monatlich bekommen. Es kommt darauf an, wie viel Geld Sie verdienen.

Hier finden Sie ein Erklärvideo.

 

Antrag

Sie müssen einen Antrag ausfüllen und an die für Sie zuständige Familienkasse schicken. Hier finden Sie die Anträge und Adressen.

 

Mehr Informationen

Bundesagentur für Arbeit