Veranstaltungen

Gehe zu
Veranstaltungstitel:
Ort:
Kategorie:
Zeitraum:
Austausch- und Netzwerktreffen
Beginn:
19.09.2018 19:00
Ende:
19.09.2018 21:00
Ort:
Werderstr. 7, 74889 Sinsheim, 74889 Sinsheim (Ev. Gemeindehaus)
Kategorie:
Kultur, Treffen

Mit diesem regelmäßigen Angebot möchten wir Gelegenheit geben, sich mit anderen Engagierten in der Flüchtlingsarbeit auszutauschen und ins Gespräch zu kommen.
Es geht um den Austausch von Erfahrungen und Informationen, darum neue Ideen zu erhalten und Kontakte zu anderen Ehrenamtlichen und Initiativen zu knüpfen.
Im Rahmen unseres nächsten Treffens möchten wir vor dem Hintergrund der aktuellen gesetzlichen Änderungen den thematischen Schwerpunkt „Familiennachzug“ aufgreifen. Wie immer wird auch ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Anliegen sein.
Mittwoch, den 19.09.2018
19.00 – 21.00 Uhr
Evangelisches Gemeindehaus
Werderstr. 7, 74889 Sinsheim
Anmeldung erbeten an:
Diakonisches Werk Sinsheim, Tel. 07261 - 975800
sinsheim@dw-rn.de.de

Link

Erfolgreiche Flüchtlinge!
Beginn:
19.09.2018 19:00
Ende:
19.09.2018 21:00
Ort:
Stadtmuseum Ludwigshafen am Rhein, Rathaus-Center obere Ebene, Rathausplatz 20, 67059 Ludwigshafen
Kategorie:
Ausstellung

"Erfolgreiche Flüchtlinge!" ist der Titel des zweiten Abends der neuen Gesprächsreihe „Vielfalt macht stark“, die die Beauftragte für Integration und Migration der Stadt und das Stadtmuseum im Frühjahr gestartet haben. Am Mittwoch, 19. September 2018, 19 Uhr, berichten im Stadtmuseum im Rathaus-Center ausgewählte Personen mit Fluchterfahrung im Dialog mit dem Publikum über ihr Ankommen in Ludwigshafen. Die Teilnehmenden sind geflohen aus den Ländern Afghanistan, Irak, Iran und Syrien.

Mit der Veranstaltung machen die Veranstalterinnen auf zwei Initiativen aufmerksam: einmal auf die "Interkulturelle Woche", deren bundesweite Veranstaltungen in diesem Jahr unter dem Motto "Vielfalt verbindet" stehen. Auftakt der „Interkulturellen Woche 2018“ ist am 23. September in Hannover. Ebenfalls im September, am Samstag, 29., appelliert die UNO-Flüchtlingshilfe mit dem "Tag des Flüchtlings" an die internationale Gemeinschaft, Verantwortung für Menschen zu übernehmen, die Zuflucht vor Krieg und Verfolgung suchen.

Der Abend wird moderiert von Hannele Jalonen, Beauftragte für Integration und Migration der Stadt, und Dr. Regina Heilmann, der Leiterin des Stadtmuseums. Wir laden sehr herzlich ein!

Die Veranstaltung findet ohne Voranmeldung und bei freiem Eintritt statt. Für Getränke ist auf Spendenbasis gesorgt. Das Stadtmuseum (obere Ebene Rathaus-Center) ist barrierefrei zu erreichen.

 

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Ludwigshafen am Rhein
Rathaus-Center obere Ebene
Rathausplatz 20
67059 Ludwigshafen

 

Festspiele Ludwigshafen / Nach Athen!
Beginn:
19.09.2018 19:30
Ende:
19.09.2018 23:59
Ort:
Theater im Pfalzbau, Berliner Strasse 30, 67059 Ludwigshafen
Kategorie:
Konzert


Volker Staub: Politeia, szenisches Konzert mit Texten aus Platons „Der Staat  SprecherInnen des Bürgerensembles, Ruben Staub (Klarinette), Dragan Ribic´ (Akkordeon), Volker Staub (Stahlsaite), Chor des Internationalen Kulturvereins Orpheus e. V. (Leitung Thomas Braun)


Veranstaltungsort:
Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Berliner Strasse 30
67059 Ludwigshafen

 


Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen.

Café Welcome in der Werlestraße
Beginn:
20.09.2018 16:00
Ende:
20.09.2018 18:00
Ort:
Heppenheim
Kategorie:
Kultur, Treffen

 Jeden Donnerstag treffen sich in den Räumen der DRK-Begenungsstätte in der Werlestraße Menschen aller Nationen zum gemütlichen Kaffeeplausch. Jede/r ist willkommen. Kinder aller Altersgruppen dürfen gerne dabeisein. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten, damit Eltern sich einmal in Ruhe mit anderen Erwachsenen austauschen können.


Datum: 20.09.2018

Uhrzeit: 16-18 Uhr

Veranstaltungsort:  Flüchtlingshilfe Heppenheim e.V.
                        Laudenbacher Tor 2
                        64646 Heppenheim

Webseite

OpenStreetMap - eine offene Weltkarte für alle
Beginn:
20.09.2018 18:00
Ende:
20.09.2018 23:59
Ort:
Bismarckstraße 44-48, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Kategorie:

OpenStreetMap

- eine offene Weltkarte für alle

Unsere physische Welt - wie wir uns darin bewegen,

was wir darüber wissen, wie wir sie darstellen, hat

eine tiefe Wirkung auf unseren Alltag, die viel zu

wenig beachtet wird.

Wie wäre es, eigene Beobachtungen der physischen

Welt auf einer Karte hinzuzufügen und diese anderen

Menschen zur Verfügung stellen? Oder eigene räum-

liche Erfahrungen mit anderen zu teilen?

Warum sind einige Weltteile sehr ausführlich karto-

graphiert, andere kaum durch mehr als ein paar Stra-

ßen und einen Ortsnamen dargestellt?

Robert Danziger und das Kollektiv „Disastermappers“

erklären die offene Weltkarte OpenStreetMap (OSM)

und illustrieren, wie OSM eingesetzt werden kann.

Donnerstag, 20. September 2018 um 18.00 Uhr

Zentralbibliothek Schulungsraum

Info unter 0621 504-3533

Der Eintritt ist Frei

Link

http://www.ludwigshafen.de/fileadmin/Websites/Stadt_Ludwigshafen/Lebenswert/Stadtbibliothek/Veranstaltungsprogramm/Stadtbibiothek_Programm_Q3_2018.pdf

Heidelberger Präventionsgespräche - Prof. Ahmet Toprak
Beginn:
20.09.2018 19:00
Ende:
20.09.2018 23:59
Ort:
Pädagogische Hochschule Heidelberg, Keplerstr. 87, 69120 Heidelberg, Hörsaal 209
Kategorie:
Kultur, Politik, Treffen

Prof. Ahmet Toprak
FH Dortmund

Warum der Salafismus den Jugendkulturellen Aspekt erfüllt.

 

Datum:
20.09.2018


Uhrzeit:
19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Pädagogische Hochschule Heidelberg, Keplerstr. 87, 69120 Heidelberg, Hörsaal 209

 

Eintritt:
Kostenfrei


In Kooperation mit:
Sicher Heid - Sicheres Heidelberg
Padagogische Hochschule Heidelberg - University of Education
Heidelberger Zentrum für Mitgrationsforschung und Transkulturelle Pädagokik
Polizei Baden-Württemberg - Polizeipräsidium Mannheim


Veranstalter/in:
QUWWA - Stärke statt Sprachlosigkeit


Ansprechpartner/in:
Dzeneta Isakovic
 


Website:
www.quwwa.de

 

Deltahelden in Touch
Beginn:
21.09.2018 18:00
Ende:
21.09.2018 19:00
Ort:
AdRem Jugendtheater Ludwigstraße 51 67059 Ludwigshafen am Rhein
Kategorie:
Kultur, Erwachsene

Interkulturelle Mitmach-Werkstatt:- Workshops- Musikalischer Erlebnisraum- Gesangscoaching + Bandcoaching Teilnahme kostenlos!

DELTAHELDEN IN TOUCH  ist Schnittstelle zwischen der Live-Reihe DELTAHELDEN und einem Workshop Programm, das in unterschiedlichen Formaten und diversen Coachings die Themenfelder der musikalischen Diversität aufgreift und sich explizit an migrantische und nicht-migrantische  Communities richtet. In Kooperation mit dem ADREM Jugendtheater, bieten wir Workshop-Programme für interessierte Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund.
Zu jedem Workshopmodul gibt es ein Abschlusskonzert.

Di. 23. Okt. DELTAHELDEN IN TOUCH  WORKSHOP
16:00 Uhr Jugendliche bis 16 Jahre
18:00 Uhr - Erwachsene und Teilnehmer der AdRem Musikbühne

Fr. 9. Nov.,19:00 Uhr KONZERT - Workshop Teilnehmer

 

Eröffnung des Interkulturellen Haus Mannheim e.V.
Beginn:
22.09.2018 14:00
Ende:
22.09.2018 18:00
Ort:
Interkulturelles Haus Mannheim, Wasserwerkstraße 70, 68309 Mannheim
Kategorie:
Kultur, Ausstellung

Interkulturelles Haus Mannheim - Komm und erlebe die Vielfalt Mannheims!
Am Samstag, den 22. September, wird das Interkulturelle Haus Mannheim e.V. offiziell durch Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz eröffnet.


Wir, das IKHM, sind ein unabhängiger gemeinnütziger Verein. Durch unser Engagement setzten wir uns für eine wirkungsvolle Gesellschaft in Vielfalt ein. Gemeinsam agieren wir seit März 2017 als Dachverband für Migranten­selbstorganisationen, Kulturvereinen und Vereine, die sich für ein gutes Zusammenleben stark machen. Was uns alle vereint – wir bewegen etwas!


13:15 Empfang
14:00 Eröffnung durch den Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz
14:10 Grußwort von Herrn Achim Judt – Geschäftsführer der MWSP
14:15 Vorstellung des IKHM durch die Vorsitzenden Baren Alpayci und Aneliya Doeva-Neumüller
14:30 Überraschung
14:40 Führung durch das Interkulturelle Haus Mannheim und Vorstellung der Projekte

 
Mit Fingerfood vom Interkulturellen Buffet. Das Interkulturelle Haus ist anschließend bis 18 Uhr geöffnet. Das gesamte Team lädt alle Interessierte herzlichst zu einem Kennenlernen ein und bringt sie für kurze Zeit an einen Ort der Begegnung der Farben, Ideen und Rhythmen.


Datum:
22.09.2018

 

Uhrzeit:
14 Uhr bis 18 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Interkulturelles Haus Mannheim, Wasserwerkstraße 70, 68309 Mannheim (Ehem. Elementary School Franklin)


Zusatzinformationen:
Mehr Informationen zur Mitgliedschaft und zum Programm finden Sie auf  www.ikhm.de

 

Veranstalter/innen:
Interkulturelles Haus Mannheim e.V.

 

Ansprechpartner:
Interkulturelles Haus Mannheim e.V.
Baren Alpayci
Aneliya Doeva-Neumüller
Sherry Kizhukandayil


Webseite:
www.ikhm.de

 

Interkulturellen Begegnungsfest mit Essen und Musik
Beginn:
22.09.2018 16:00
Ende:
22.09.2018 23:59
Ort:
Kinder- und Jugendzentrum Böhl-Iggelheim
Kategorie:
Tanzen , Musik

Bei diesem Fest können Alteingesessene und neu Zugewanderte aus Deutschland und der Welt sich etwas näher kennenlernen. Passend zur Interkulturelle Woche, die am 23.09. beginnt.
Wir stellen einander Leckereien aus unseren Ländern vor und können so gemeinsam ins Gespräch kommen über Heimat, Kultur, Leben in Deutschland und anderswo.
Alle sind eingeladen, einen kleinen Beitrag zum Buffet beizusteuern. Bitte auch pro Person einen Teller, ein Glas + Besteck mitbringen. Für den Notfall halten wir auch Pappteller und -becher bereit. Getränke gibt es vor Ort.
Wer will, kann gerne kleine musikalische oder tänzerische Beiträge zum Programm beizusteuern. Die Band „GEMMA“ wird uns Musik aus aller Welt präsentieren.


Datum:
22.09.2018


Uhrzeit:
ab 16:00 Uhr


Veranstaltungsort:
Kinder- und Jugendzentrum Böhl-Iggelheim
Am Holzweg 1
67459 Böhl-Iggelheim


Eintritt:
Alle sind eingeladen, einen kleinen Beitrag zum Buffet beizusteuern.


Veranstalter/innen:
AK BIH / Böhl-Iggelheim


Ansprechpartner/in:
Lena Kurz


Webseite:
www.juz-boehl-iggelheim.de

 

Music & Poetry
Beginn:
22.09.2018 17:00
Ende:
22.09.2018 23:59
Ort:
Pfarrgarten, Dilsberg
Kategorie:
Kultur, Konzert

Ende September erwartet Sie mit „Music&Poetry“ noch ein letztes sommerliches Highlight auf dem Dilsberg. Die Zuhörer dürfen sich auf einen Abend voller geistreicher Poesie und mitreißender Pop- Musik im geschichtsträchtigen Pfarrgarten der Feste Dilsberg freuen.

Den musikalischen Part der Veranstaltung wer­den junge Nachwuchsbands aus der Region über­nehmen, während den poetischen Teil kreative Poetry-Slammer mit selbstverfassten Texten ge­stalten.

Poetry-Slam als Form moderner Spontan-Lyrik informiert und amüsiert über politische Ansich­ten, Alltag, Sehnsüchte oder einfach das Leben an sich. In seiner ursprünglichen Form ist Poetry- Slam, der 1986 erstmals in Chicago stattfand, ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit den Zuhörern dargeboten werden.

Ganz so wettbewerbsorientiert wird es an diesem Abend nicht werden. Die in Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Poetry-Slam-Spezialisten Word up! entwickelte Veranstaltungsform setzt mehr auf das zwanglose und spielerische Wech­selspiel von fetziger Pop-Musik und geistreichen Gedichten, präsentiert von jungen Nachwuchs­künstlern aus der Region.

 

Pfarrgarten Dilsberg Open Air

Einlass: 17 Uhr Beginn: 18 Uhr

Eintritt frei

Ergebnisse 1 - 10 von 127
Ergebnisse pro Seite: